Suche nach Veranstaltungen
 Wann ?
   von:  
   bis:  
 Wo ?  
 Was ?
 Thema ?  alle Themen   nur ausgewählte Themen
 Ausflüge/Führungen
 Ausstellungen/Museen
 Bühne
 Essen/Trinken
 Feste/Geselliges
 Feste/Geselliges/Tanz
 Gesundheit/Wellness
 Märkte/Messen
 Märkte/Messen/Basar
 Musik/Konzert/Bühne
 Musik/Konzert/Oper
 Sonstiges
 Sport/Fitness
 Sport/Fitness/Gesundheit
 Sport/Freizeit/Fitness
 Vereine/Institutionen
 Vorträge/Kurse/Lesungen


Tipp: Einfach ausdrucken und mitnehmen:    Alle Termine als PDF-Liste

Dezember 2018
Montag, 10.12.2018
Bilderausstellung in der VulkanTherme Herbstein
Bilderausstellung in der VulkanTherme Herbstein

Die Schottener Malerin Brigitte Hainz stellt zurzeit zahlreiche Landschaftsgemälde in Acryl und Aquarell in der Cafeteria sowie im Kurmittelhaus der VulkanTherme aus. Die Malerin hat in ihren Bildern sehr natürlich die Idylle und Schönheit der Vogelsberger Landschaften als auch von ihren Urlaubsreisen nach Andalusien dargestellt.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten der VulkanTherme noch bis zum 13. Dezember 2018 besichtigt werden.
Herbstein
Zum Thermalbad, VulkanTherme
09:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Herbsteiner Krippenweg 2018
Es ist ein schöner, christlicher Brauch, in der Weihnachtszeit Krippen aufzubauen, die die Geburt Jesu darstellen. Meist sind es handgefertigte (Kunst-) Werke, die mit viel Liebe zum Detail geschaffen wurden und nur dem engsten Familienkreis zugänglich sind.
Um in der Vorweihnachtszeit diese Krippen einmal der Öffentlichkeit vorzustellen, sei auf den diesjährigen Krippenweg hingewiesen, der ab dem 1. Advent in Herbstein und punktuell auch in den Ortsteilen zu sehen sein wird. Startpunkt ist der Marktplatz in Herbstein, von dem man mit Hilfe eines dort ausliegenden Planes die über 40 Stationen in den Gässchen Herbsteins nachverfolgen kann. Die Krippen und Szenen sind abends bis 22.00 Uhr beleuchtet und werden bis zum 6. Januar 2017 zu sehen sein. Die Krippenfreunde Herbstein freuen sich über Ihren Besuch und wünschen Ihnen, dass Sie sich von der Beschaulichkeit der Krippen anstecken lassen und sich bei guten Gesprächen, Gedanken und Impressionen auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen können.
Herbstein
Marktplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen

Dienstag, 11.12.2018
Bilderausstellung in der VulkanTherme Herbstein
Bilderausstellung in der VulkanTherme Herbstein

Die Schottener Malerin Brigitte Hainz stellt zurzeit zahlreiche Landschaftsgemälde in Acryl und Aquarell in der Cafeteria sowie im Kurmittelhaus der VulkanTherme aus. Die Malerin hat in ihren Bildern sehr natürlich die Idylle und Schönheit der Vogelsberger Landschaften als auch von ihren Urlaubsreisen nach Andalusien dargestellt.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten der VulkanTherme noch bis zum 13. Dezember 2018 besichtigt werden.
Herbstein
Zum Thermalbad, VulkanTherme
09:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Alsfelder Wintermärchen: Der gestiefelte Kater
Zum 7. Mal präsentiert die Alsfelder Marktspielgruppe um Regisseurin
Johanna Mildner das Alsfelder Wintermärchen
Alsfeld
Stadthalle
10:00 Uhr
Details anzeigen
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 12:00 Uhr
Details anzeigen
Gehörlosen-Kegelclub Lauterbach
Einladung zur Seniorenweihnachtsfeier im
Saal ins Posthotel Johannesberg.
Lauterbach
Bahnhofstraße 39, Posthotel Johannesberg
11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Herbsteiner Krippenweg 2018
Es ist ein schöner, christlicher Brauch, in der Weihnachtszeit Krippen aufzubauen, die die Geburt Jesu darstellen. Meist sind es handgefertigte (Kunst-) Werke, die mit viel Liebe zum Detail geschaffen wurden und nur dem engsten Familienkreis zugänglich sind.
Um in der Vorweihnachtszeit diese Krippen einmal der Öffentlichkeit vorzustellen, sei auf den diesjährigen Krippenweg hingewiesen, der ab dem 1. Advent in Herbstein und punktuell auch in den Ortsteilen zu sehen sein wird. Startpunkt ist der Marktplatz in Herbstein, von dem man mit Hilfe eines dort ausliegenden Planes die über 40 Stationen in den Gässchen Herbsteins nachverfolgen kann. Die Krippen und Szenen sind abends bis 22.00 Uhr beleuchtet und werden bis zum 6. Januar 2017 zu sehen sein. Die Krippenfreunde Herbstein freuen sich über Ihren Besuch und wünschen Ihnen, dass Sie sich von der Beschaulichkeit der Krippen anstecken lassen und sich bei guten Gesprächen, Gedanken und Impressionen auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen können.
Herbstein
Marktplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen
Stammtisch der Sudetendeutschen
Stammtisch der ehemaligen deutschen Heimatvertriebenen, deren Nachkommen und Angehörige aus Lauterbach und Umgebung- Gäste sind immer herzlich willkommen!
Lauterbach
Cent 6, Brauereigaststätte "Zum Felsenkeller"
18:30 Uhr - 21:30 Uhr
Details anzeigen
Vorweihnachtliche Holzwerkstatt
Holzwerkstatt für jung und alt.
Sterne, Kaminholzengel,Leuchter und vieles mehr können unter Anleitung nach eigenen Wünschen gebastelt werden.
Schlitz
Ringmauer 7, Gemiendewerkstatt
19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Details anzeigen

Mittwoch, 12.12.2018
Bilderausstellung in der VulkanTherme Herbstein
Bilderausstellung in der VulkanTherme Herbstein

Die Schottener Malerin Brigitte Hainz stellt zurzeit zahlreiche Landschaftsgemälde in Acryl und Aquarell in der Cafeteria sowie im Kurmittelhaus der VulkanTherme aus. Die Malerin hat in ihren Bildern sehr natürlich die Idylle und Schönheit der Vogelsberger Landschaften als auch von ihren Urlaubsreisen nach Andalusien dargestellt.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten der VulkanTherme noch bis zum 13. Dezember 2018 besichtigt werden.
Herbstein
Zum Thermalbad, VulkanTherme
09:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Babyschwimmen mit Babymassage
Weitere Informationen über die Anmeldung sowie die folgenden Termine erhalten Sie bei:
Beata Olschowski
Telefon: 06652 / 73448
Mobil: 0179 / 5249040
Herbstein
Zum Thermalbad 1, VulkanTherme
10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Details anzeigen
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Alsfelder Wintermärchen: Der gestiefelte Kater
Zum 7. Mal präsentiert die Alsfelder Marktspielgruppe um Regisseurin
Johanna Mildner das Alsfelder Wintermärchen
Alsfeld
Stadthalle
10:00 Uhr
Details anzeigen
Schwangerschaftsschwimmen
Weitere Informationen über die Anmeldung sowie die folgenden Termine erhalten Sie bei:
Beata Olschowski
Telefon: 06652 / 73448
Mobil: 0179 / 5249040
Herbstein
Zum Thermalbad 1, VulkanTherme
11:30 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Licher Wochenmarkt
Der Licher Wochenmarkt bietet eine Vielzahl regionaler Produkte und findet mittwochs von 14:00 bis 18:00 Uhr auf dem Kirchenlatz zwischen der Ev. Marienstiftskirche und dem Licher Rathaus statt
Lich
Marktplatz, Historischer Marktplatz
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Schwimmkurs im Thermalbad Herbstein
Neuer Schwimmkurs ab 21.11.2018 -

Info
Klaus Lips
Krankengymnastik
Zum Thermalbad 1
36358 Herbstein
Tel.: 06643-8649
Herbstein
Zum Thermalbad 1, VulkanTherme Herbstein
16:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Alonas Wintertour
Eine geführte Tour durch die Geschäfte der Niddaer Gewerbetreibenden mit Tee- und Stollen-Verkostung, Live-Musik und vielem mehr.
Nidda
Am Markt, Marktplatz Nidda
16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Herbsteiner Krippenweg 2018
Es ist ein schöner, christlicher Brauch, in der Weihnachtszeit Krippen aufzubauen, die die Geburt Jesu darstellen. Meist sind es handgefertigte (Kunst-) Werke, die mit viel Liebe zum Detail geschaffen wurden und nur dem engsten Familienkreis zugänglich sind.
Um in der Vorweihnachtszeit diese Krippen einmal der Öffentlichkeit vorzustellen, sei auf den diesjährigen Krippenweg hingewiesen, der ab dem 1. Advent in Herbstein und punktuell auch in den Ortsteilen zu sehen sein wird. Startpunkt ist der Marktplatz in Herbstein, von dem man mit Hilfe eines dort ausliegenden Planes die über 40 Stationen in den Gässchen Herbsteins nachverfolgen kann. Die Krippen und Szenen sind abends bis 22.00 Uhr beleuchtet und werden bis zum 6. Januar 2017 zu sehen sein. Die Krippenfreunde Herbstein freuen sich über Ihren Besuch und wünschen Ihnen, dass Sie sich von der Beschaulichkeit der Krippen anstecken lassen und sich bei guten Gesprächen, Gedanken und Impressionen auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen können.
Herbstein
Marktplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen
Brauchtumspflege
Herstellen der Schlitzerländer Tracht, sowie das Erlernen von Stricken im Allgemeinen.
Anmeldung unter Tel. 06642/6334
Schlitz-Sandlofs
Am Buchgraben 2, Angelika Hahndl
19:00 Uhr
Details anzeigen
Besonderer musikaltischer Gottesdienst
Den Gottesdienst gestalten Chöre aus der Kirchengemeinde mit den Kleinsten aus dem Kindergarten
Herbstein-Stockhausen
Ev. Kirche
19:30 Uhr
Details anzeigen

Donnerstag, 13.12.2018
Hungener Bauern- und Wochenmarkt
Die meisten Waren auf dem Wochenmarkt sind gekennzeichnet durch hohe Nachvollziehbarkeit und kurze Transportwege vom Produzenten zum Verbraucher. Grund dafür ist, dass die Anbieter aus der Region sind. Das schont die Umwelt und stärkt regionale Betriebe. Oft sind die Marktbeschicker selbst Hersteller der qualitativ hochwertigen Lebensmittel. Angeboten werden: Topf- und Gemüsepflanzen, saisonale Blumen und Stauden, Schnittblumen, Obst, Gemüse, Wurstspezialitäten, Schafskäse und Schafsjoghurt,Eier,Brot, Hungener Honig und Vieles mehr.
Hungen
Am Zwenger, Markthalle
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Lauterbacher Wochenmarkt
Seit über 3 Jahrzehnten findet der Lauterbacher Wochenmarkt
donnerstags von 8.00 bis 13.00 Uhr auf dem Marktplatz statt.

Die Besucher finden frische Produkte aus der Region, sowie Güter des täglichen Bedarfs.
Des weiteren erfüllt unser Wochenmarkt eine ganz wichtige Funktion,
die ein Markt seit Jahrhunderten hat:
Man trifft Freunde und Bekannte und tauscht Neuigkeiten aus.

Der Wochenmarkt belebt die Innenstadt und in den Sommermonaten laden die Strassencafés zum Verweilen ein.
Lauterbach
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Laubacher Bauern- und Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Laubach
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Bilderausstellung in der VulkanTherme Herbstein
Bilderausstellung in der VulkanTherme Herbstein

Die Schottener Malerin Brigitte Hainz stellt zurzeit zahlreiche Landschaftsgemälde in Acryl und Aquarell in der Cafeteria sowie im Kurmittelhaus der VulkanTherme aus. Die Malerin hat in ihren Bildern sehr natürlich die Idylle und Schönheit der Vogelsberger Landschaften als auch von ihren Urlaubsreisen nach Andalusien dargestellt.

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten der VulkanTherme noch bis zum 13. Dezember 2018 besichtigt werden.
Herbstein
Zum Thermalbad, VulkanTherme
09:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Alsfelder Wintermärchen: Der gestiefelte Kater
Zum 7. Mal präsentiert die Alsfelder Marktspielgruppe um Regisseurin
Johanna Mildner das Alsfelder Wintermärchen
Alsfeld
Stadthalle
10:00 Uhr
Details anzeigen
Schlitzer Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Schlitz
Schulstr. 2, Hof der ehemaligen Dieffenbachschule
13:00 Uhr
Details anzeigen
Spielenachmittage
Die Spielenachmittage finden jeden 2. Donnerstag im Monat statt. Spiele können gerne mitgebracht werden!
Schlitz
Seniorenzentrum Schlitzerland
14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Kegelveranstaltung
Termine in der Regel am 2. Donnerstag im Monat ab 17.00 Uhr
Ansprechpartner: Helma Wahl, Tel.Nr 06642 / 40017
Infos bitte der örtlichen Presse entnehmen!
Schlitz

17:00 Uhr
Details anzeigen
Herbsteiner Krippenweg 2018
Es ist ein schöner, christlicher Brauch, in der Weihnachtszeit Krippen aufzubauen, die die Geburt Jesu darstellen. Meist sind es handgefertigte (Kunst-) Werke, die mit viel Liebe zum Detail geschaffen wurden und nur dem engsten Familienkreis zugänglich sind.
Um in der Vorweihnachtszeit diese Krippen einmal der Öffentlichkeit vorzustellen, sei auf den diesjährigen Krippenweg hingewiesen, der ab dem 1. Advent in Herbstein und punktuell auch in den Ortsteilen zu sehen sein wird. Startpunkt ist der Marktplatz in Herbstein, von dem man mit Hilfe eines dort ausliegenden Planes die über 40 Stationen in den Gässchen Herbsteins nachverfolgen kann. Die Krippen und Szenen sind abends bis 22.00 Uhr beleuchtet und werden bis zum 6. Januar 2017 zu sehen sein. Die Krippenfreunde Herbstein freuen sich über Ihren Besuch und wünschen Ihnen, dass Sie sich von der Beschaulichkeit der Krippen anstecken lassen und sich bei guten Gesprächen, Gedanken und Impressionen auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen können.
Herbstein
Marktplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen
Spinnstube
Spinnstube
Schlitz-Pfordt
Schulstraße 6, TVK Heim
19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Details anzeigen
Brauchtumspflege
Herstellen der Schlitzerländer Tracht, sowie das Erlernen von Stricken im Allgemeinen.
Anmeldung unter Tel. 06642/6334
Schlitz-Sandlofs
Am Buchgraben 2, Angelika Hahndl
19:00 Uhr
Details anzeigen
Let It Snow
60-minütige Lesung von Texten deutscher Kabarettisten und Humoristen bei dreigängigen Menü
Büdingen

19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Details anzeigen
Advent im Museum
Advent zu Grosselterns Zeiten
Schlitz
An der Vorderburg 1, Burgmuseum Schlitz - Vorderburg
19:00 Uhr
Details anzeigen
TAICHI - Herbst/Winter - Anfängerkurs
Die Kunst Körper und Geist in Einklang zu bringen - Tai Chi als der sanfte Weg zu einem besseren Körperbewusstsein. Wer Taichi ein Leben lang übt wird: "Geschmeidig wie ein Kind, gesund wie ein Holzfäller und gelassen wie ein Weiser....." (klass. Taichi-Texte) Ch’i-Kung (Qi Gong) ist der Ober-begriff für alle Körperübungen, die der Weckung und Erhaltung des Chi’s (Lebensenergie) dienen. Im originalen Yang Stil beinhaltet Ch’i-Kung zentriertes Stehen und Gehen in der Grundhaltung des Tai Chi Chuan (eine Abfolge miteinander verbundener Bewegungen). Spezielle Körperhaltungen ermöglichen Auflösungen von Verspannungen, besonders im Hals-, Nacken- und Brustbereich. Durch zentriertes Stehen werden in besonderer Weise die Beine trainiert und die Standkraft gestärkt. Die verschiedenen runden Armhaltungen begünstigen den freien Fluss des Atems und die Entwicklung der Ch’i-Kraft, die in Partnerübungen getestet werden kann. Ch’i-Kung ist somit auf allen Stufen eine hervorragende Gesundheitsübung und eine gute Voraussetzung zum Erlernen der Taichi-Form, die den Lernenden intensiv fordert und gleichzeitig entspannt. Weichheit und Nachgeben statt Starrheit und Härte ist der Weg des Taichi Chuan. Einem Angriff nicht widerstehen, sondern seiner Bewegung folgen, mit ihr eins werden, ohne den eigenen Stand zu verlieren, das ist eine der Grundhaltungen des Tai Chi Chuan.In der Praxis werden die ersten Bewegungen als taoistische Gesundheitsübungen und Ch’i-Kung im Stehen geübt. Schon da können die Grundlagen des Taichi Chuan kennen gelernt werden: Aufrechte Körperhaltung, verwurzelter Stand und Verbindung zum Himmel als das geistige Prinzip. Danach gibt es eine behutsame Einführung in den Bewegungsablauf des Taichi Chuan. Individuelle Korrekturen und spielerische Ch’i-Tests runden die Praxis ab. Eine schriftliche Übungshilfe sowie eine DVD erleichtern das Üben zuhause.
Die positive Wirkung von Taichi auf Geist und Organismus spüren wir täglich, denn Taichi hält gesund und leistungsfähig und gibt uns gleichzeitig die innere Ruhe und Gelassenheit, die wir im alltäglichen Leben benötigen. Im wunderschönen Kurpark mit seiner milden salzhaltigen Luft genießen wir die Entspannung mit gleichzeitiger Wachheit.
Nidda-Bad Salzhausen
Kurallee 2, Justus-von-Liebig-Therme
19:15 Uhr - 20:15 Uhr
Details anzeigen
nidda erlesen: Szusza Bánk
"Weihnachten feiern wir später – Ein literarischer Adventsabend".
"Süßer die Worte nie klingen, als zu der Weihnachtszeit." Zuvor ist aber erst einmal Advent. Auch bei nidda erlesen.
Heiter-melancholisch und voll poetischer Dichte kreiert die Frankfurter Erfolgsautorin Szusza Bánk - lesend wie erzählend - aus eigenen Texten und Erzählungen anderer Autoren den wohltuenden Gegenentwurf zu einem trubeligen Vorweihnachtsevent. Szenen aus ihrem Roman "Schlafen werden wir später" sind glanzvolle Höhepunkte des Literatur-Abends. Ein Abend intensiver innerer Einkehr und vorfreudiger Verzückung.
Musikalische Umrahmung mit Eigenkompositionen und Werken von u.a. Thelonious Monk durch den Licher Pianisten Helmut Fischer.
Zsuzsa Bánk, geboren 1965, studierte in Mainz und Washington Publizistik, Politikwissenschaft und Literatur. Für ihre Romane wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Bettina-von-Arnim-Preis und verschiedenen Literaturpreisen. Ihre beiden letzten Romane standen jeweils auf den Bestsellerlisten.
Es moderiert und führt durch den Abend: Martin Guth
Nidda-Bad Salzhausen
Im Park, Parksaal Bad Salzhausen
20:00 Uhr
Details anzeigen

Freitag, 14.12.2018
Alsfelder Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Alsfeld
Marktplatz
08:00 Uhr - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Grünberger Wochenmarkt
Jeden Freitag Vormittag herrscht reges Markttreiben auf dem historischen Marktplatz in Grünberg. Frische und regionale Produkte wie Käse, Fleisch und Fisch, aber auch Gemüse, Früchte und Blumen werden von den Direktvermarktern angeboten.
Grünberg
Marktplatz
08:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Wochenmarkt in Nidda
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Nidda
Marktplatz
09:00 Uhr - 13:00 Uhr
Details anzeigen
Büdinger Wochenmarkt
Wochenmärkte gibt es seit Generationen in der Vulkanregion Vogelsberg und erfahren derzeit eine Renaissance. Regionale Produkte und Besonderheiten werden auf den Märkten geboten. Sie sind aber auch ein Ort der Kommunikation.
Büdingen
Marktplatz
09:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
10:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Lauterbacher Weihnachtsmarkt
Am 3. Adventswochenende findet der kleine aber feine Weihnachtsmarkt im Garten des historischen Hohhauses statt. Durch die Weihnachtsbeleuchtung sind die Gebäude der historischen Altstadt in festliches Licht getaucht. Schnee liegt auf den Straßen der historischen Altstadt und der Weihnachtsmarkt lockt mit allerlei Leckereien die Einheimischen sowie die Besucher aus Nah und Fern in unsere liebenswerte Stadt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhausgarten
13:00 Uhr - 22:00 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varadi (Piano) und Robert Varadi (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Schwimmkurs im Thermalbad Herbstein
Neuer Schwimmkurs ab 21.11.2018 -

Info
Klaus Lips
Krankengymnastik
Zum Thermalbad 1
36358 Herbstein
Tel.: 06643-8649
Herbstein
Zum Thermalbad 1, VulkanTherme Herbstein
16:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Herbsteiner Krippenweg 2018
Es ist ein schöner, christlicher Brauch, in der Weihnachtszeit Krippen aufzubauen, die die Geburt Jesu darstellen. Meist sind es handgefertigte (Kunst-) Werke, die mit viel Liebe zum Detail geschaffen wurden und nur dem engsten Familienkreis zugänglich sind.
Um in der Vorweihnachtszeit diese Krippen einmal der Öffentlichkeit vorzustellen, sei auf den diesjährigen Krippenweg hingewiesen, der ab dem 1. Advent in Herbstein und punktuell auch in den Ortsteilen zu sehen sein wird. Startpunkt ist der Marktplatz in Herbstein, von dem man mit Hilfe eines dort ausliegenden Planes die über 40 Stationen in den Gässchen Herbsteins nachverfolgen kann. Die Krippen und Szenen sind abends bis 22.00 Uhr beleuchtet und werden bis zum 6. Januar 2017 zu sehen sein. Die Krippenfreunde Herbstein freuen sich über Ihren Besuch und wünschen Ihnen, dass Sie sich von der Beschaulichkeit der Krippen anstecken lassen und sich bei guten Gesprächen, Gedanken und Impressionen auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen können.
Herbstein
Marktplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen
Ran an den Speck
...mit dem Viehhirten ins Metzgermuseum und Schlachteessen. Wenn der Viehhirte durch die Gassen der Altstadt leitet, hat er viel vom früheren Leben zu erzählen.
Büdingen

18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen
Weihnachtskonzert "Advent in Herbstein"
Weihnachtskonzert "Advent in Herbstein"
musiktreibende Vereine/Gruppen und mehr...
Herbstein
Kath. Kirche Herbstein
19:30 Uhr
Details anzeigen

Samstag, 15.12.2018
Antik- & Trödelmarkt
Antikmarkt, Flohmarkt und Trödel
Alsfeld
Hessenhalle
07:00 Uhr - 14:00 Uhr
Details anzeigen
Alsfelder Bauern- und Spezialitätenmarkt
Direktvermarkter aus der Region bieten ihre Waren an.
Wolle, Schafsfelle, Honig, Wein, Wurst, Käse, Bioprodukte und vieles mehr zeugen von der Vielfalt der lokalen Anbieter.

Darüber hinaus gibt es auch eine offene Stadtführung um 11 Uhr.
Alsfeld
Marktplatz
10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Details anzeigen
Parkweihnacht Eichelsdorf
Parkweihnacht Eichelsdorf
Nidda-Eichelsdorf
Park Eichelsdorf
10:00 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varadi (Piano) und Robert Varadi (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
10:30 Uhr - 11:45 Uhr
Details anzeigen
offene Altstadtführung
Entdecken Sie die reizvolle mittelalterliche Stadt mit ihren über 400 Fachwerkhäusern. Besuchen Sie das Alsfelder Rathaus mit dem prunkvollen Sitzungssaal und der früheren Gerichtsstube.
Alsfeld
Marktplatz, Tourist Center
11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Details anzeigen
Weihnachtsmarkt unter der größten Kerze der Welt
Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt mit Fahrten auf die größte Weihnachtskerze der Welt an allen vier Adventswochenenden Sa. / So. von 12.00 - 20.00 Uhr.
Schlitz
Marktplatz, Marktplatz Schlitz
12:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Lauterbacher Weihnachtsmarkt
Am 3. Adventswochenende findet der kleine aber feine Weihnachtsmarkt im Garten des historischen Hohhauses statt. Durch die Weihnachtsbeleuchtung sind die Gebäude der historischen Altstadt in festliches Licht getaucht. Schnee liegt auf den Straßen der historischen Altstadt und der Weihnachtsmarkt lockt mit allerlei Leckereien die Einheimischen sowie die Besucher aus Nah und Fern in unsere liebenswerte Stadt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhausgarten
13:00 Uhr - 22:00 Uhr
Details anzeigen
Offene Stadtführung
Offene Stadtführung - geänderte Startzeiten und zusätzliche Führungen
Schlitz
Hof der Vorderburg
14:00 Uhr
Details anzeigen
Burgmuseum
Geänderte Öffnungszeiten während des Weihnachtsmarktes
Schlitz
Vorderburg
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Seniorenweihnachtsfeier
Seniorenweihnachtsfeier im Bürgerhaus Freiensteinau für alle Senioren der Großgemeinde ab dem 60. Lebensjahr. In weihnachtlicher Atmosphäre möchten wir ein paar besinnliche Stunden mit Ihnen erleben.
Freiensteinau
Rue de Tourouvre 5, Bürgerhaus Freiensteinau
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varadi (Piano) und Robert Varadi (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Waldweihnacht an der Vogelschutzhütte
Im gemütlichen Ambiente auf dem Gelände des Vogelschutzes.
Büdingen

15:00 Uhr - 22:00 Uhr
Details anzeigen
Weihnachtsfeier der AWO Schlitz
Weihnachtsfeier der AWO Schlitz in der Gaststätte Sippel in Queck
Schlitz-Queck
Gastätte Sippel in Queck
15:00 Uhr
Details anzeigen
Glühweinnachmittag
Glühweinnachmittag in der Schmiede von Klaus Möller

Ab 17:00 werden uns die Jungbläser des Posaunenchors Stockhausen mit Weihnachtsliedern unterhalten und der Nikolaus wird unsere kleinen Gäste besuchen.

Für das leibliche Wohl ist mit Bratwürstchen, Flammkuchen, Glühwein, heißem Orangensaft usw. bestens gesorgt.
Herbstein-Stockhausen
Am Langen Garten 4, Schmiede von Klaus Möller
16:00 Uhr
Details anzeigen
Herbsteiner Krippenweg 2018
Es ist ein schöner, christlicher Brauch, in der Weihnachtszeit Krippen aufzubauen, die die Geburt Jesu darstellen. Meist sind es handgefertigte (Kunst-) Werke, die mit viel Liebe zum Detail geschaffen wurden und nur dem engsten Familienkreis zugänglich sind.
Um in der Vorweihnachtszeit diese Krippen einmal der Öffentlichkeit vorzustellen, sei auf den diesjährigen Krippenweg hingewiesen, der ab dem 1. Advent in Herbstein und punktuell auch in den Ortsteilen zu sehen sein wird. Startpunkt ist der Marktplatz in Herbstein, von dem man mit Hilfe eines dort ausliegenden Planes die über 40 Stationen in den Gässchen Herbsteins nachverfolgen kann. Die Krippen und Szenen sind abends bis 22.00 Uhr beleuchtet und werden bis zum 6. Januar 2017 zu sehen sein. Die Krippenfreunde Herbstein freuen sich über Ihren Besuch und wünschen Ihnen, dass Sie sich von der Beschaulichkeit der Krippen anstecken lassen und sich bei guten Gesprächen, Gedanken und Impressionen auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen können.
Herbstein
Marktplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen
Nikolaus-Glühweinabend
Nikolaus-Glühweinabend

Gemeinsame Veranstaltung der Fan-Clubs
Schalke-Fan-Club Königsblauer Vogelsberg
Bayern-Fan-Club "Die Ballermänner"
Eintracht-Fan-Club Herbstein

Beginn: 17.00 Uhr
Gegen 18:00 Uhr erscheint der Nikolaus mit einer kleinen Überraschung für alle Kinder.
Herbstein
Bruder-Konrad -Haus Herbstein
17:00 Uhr
Details anzeigen
Dunkle Gassen
Erkunden Sie die "sichere Stadt" und halten Sie genaue Ausschau nach weiteren Gefahren, die in jeder Gasse lauern können.
Büdingen

18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Details anzeigen
34. Ulrichsteiner Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt
Ulrichstein
Stadtplatz Ulrichstein
18:00 Uhr
Details anzeigen
Weihnachtsmarkt
Genießen Sie winterliche Köstlichkeiten und besinnliche Stunden in Verbindung mit einem Besuch auf dem Kirchbrächter Weihnachtszauber rund um das Dorfgemeinschaftshaus in Kirchbracht. Der Duft von Glühwein und selbstgebackenen Plätzchen lädt zum Verweilen ein.
Birstein-Kirchbracht
Kreisstraße 31
18:00 Uhr
Details anzeigen
Magic Dinner
Tauchen Sie ein, in eine magische Atmosphäre und genießen den Abend mit allen Sinnen!
Um 18:30 Uhr begrüßen wir Sie mit einem Aperitif und um 19:00 Uhr beginnt die erste Show des Internationalen Zauber Theaters
von Ralf Gagel. Kulinarisch verwöhnen wird Sie das Team des Kurhaushotel Bad Salzhausen mit einem zauberhaften Menü. Zauber Theater und Menü wechseln sich ab bis zum Finale.
Preis pro Person € 79,00
Nidda-Bad Salzhausen
Kurstraße 2, Kurhaushotel Bad Salzhausen
18:30 Uhr
Details anzeigen
Nachtwächter-Rundgang ohne Einkehr
Schaurig-schöner Rundgang mit dem Nachtwächter-Team
Alsfeld

18:30 Uhr
Details anzeigen
Nachtwächter-Rundgang
Schaurig-schöner Rundgang mit dem Nachtwächter-Team
Alsfeld

20:30 Uhr
Details anzeigen

Sonntag, 16.12.2018
Antik- & Trödelmarkt
Antikmarkt, Flohmarkt und Trödel
Alsfeld
Hessenhalle
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Details anzeigen
Weihnachtsmarkt
Genießen Sie winterliche Köstlichkeiten und besinnliche Stunden in Verbindung mit einem Besuch auf dem Kirchbrächter Weihnachtszauber rund um das Dorfgemeinschaftshaus in Kirchbracht. Der Duft von Glühwein und selbstgebackenen Plätzchen lädt zum Verweilen ein.
Birstein-Kirchbracht
Kreisstraße 31
10:00 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varadi (Piano) und Robert Varadi (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
10:30 Uhr - 11:45 Uhr
Details anzeigen
Lauterbacher Weihnachtsmarkt
Am 3. Adventswochenende findet der kleine aber feine Weihnachtsmarkt im Garten des historischen Hohhauses statt. Durch die Weihnachtsbeleuchtung sind die Gebäude der historischen Altstadt in festliches Licht getaucht. Schnee liegt auf den Straßen der historischen Altstadt und der Weihnachtsmarkt lockt mit allerlei Leckereien die Einheimischen sowie die Besucher aus Nah und Fern in unsere liebenswerte Stadt.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhausgarten
11:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
Weihnachtsmarkt unter der größten Kerze der Welt
Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt mit Fahrten auf die größte Weihnachtskerze der Welt an allen vier Adventswochenenden Sa. / So. von 12.00 - 20.00 Uhr.
Schlitz
Marktplatz, Marktplatz Schlitz
12:00 Uhr - 20:00 Uhr
Details anzeigen
34. Ulrichsteiner Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt
Ulrichstein
Stadtplatz Ulrichstein
12:00 Uhr
Details anzeigen
Burgmuseum
Geänderte Öffnungszeiten während des Weihnachtsmarktes
Schlitz
Vorderburg
14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Details anzeigen
Offene Stadtführung
Offene Stadtführung - geänderte Startzeiten und zusätzliche Führungen
Schlitz
Hof der Vorderburg
14:00 Uhr
Details anzeigen
Perspektiven 7
Die Raum- und Lichteffekte in der Malerei von Günter Weis sind verblüffend und erinnern an hervorragende Gemälde aus einer Zeit, in der es noch keine Fotografie gab. Auf etlichen seiner jüngsten Gemälde stellt Weis diese Plastizität einer eher flächigen Bildgestaltung gegenüber – und regt dadurch auch zum Nachdenken über Bilder und Wahrnehmungsmuster an. Diese Werke bilden einen Teil von Weis' neuer Ausstellung. Weis´ neuestes Bild wiederum beinhaltet alles, was man typischerweise mit den Gemälden des Künstlers verbindet. Licht- und Raumeffekte geben einem Naturbild eine unendliche Tiefe und Poesie, die sich mit Worten kaum beschreiben lässt. Diese und andere Motive erwarten die Besucher in einer der faszinierendsten und spannendsten Günter-Weis-Ausstellungen, die es je gab.
Lauterbach
Eisenbacher Tor 1-3, Hohhaus-Museum
14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Kurkonzert in Bad Salzhausen
mit dem "Duo Bravo" -
Iryna Varadi (Piano) und Robert Varadi (Geige)
Nidda-Bad Salzhausen
Trinkkurhalle, Unterer Kurpark
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Details anzeigen
Besonderer musikalischer Gottesdienst
Den Gottesdienst gestalten die Chöre aus der Kirchengemeinde in besonderem Maße mit. Schon die Kleinsten aus dem Kindergarten werden zu hören sein.
Herbstein-Stockhausen
Am Bockelberg, Ev. Kirche Stockhausen
16:00 Uhr - 17:20 Uhr
Details anzeigen
Waldweihnacht
Waldweihnacht in der Maschinenhalle in Freiensteinau. Es ist ein ganz anderes kirchliches Erlebnis, freuen Sie sich darauf.
Freiensteinau
Kiesslersweg, Maschinenhalle Freiensteinau
16:30 Uhr
Details anzeigen
Adventsmusik
Traditionelles Adventskonzert mit dem evangelischen Kirchenchor, dem Chor TonArt hungen und Gästen
Hungen
Evangelische Stadtkirche, Hungen
17:00 Uhr
Details anzeigen
Johann Sebastian Bach - Weihnachtsoratorium Kantaten I-III
Regionalkantorei Büdingen, Solisten, Orchester, Leitung: Anne Schneider
Büdingen

17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Details anzeigen
Herbsteiner Krippenweg 2018
Es ist ein schöner, christlicher Brauch, in der Weihnachtszeit Krippen aufzubauen, die die Geburt Jesu darstellen. Meist sind es handgefertigte (Kunst-) Werke, die mit viel Liebe zum Detail geschaffen wurden und nur dem engsten Familienkreis zugänglich sind.
Um in der Vorweihnachtszeit diese Krippen einmal der Öffentlichkeit vorzustellen, sei auf den diesjährigen Krippenweg hingewiesen, der ab dem 1. Advent in Herbstein und punktuell auch in den Ortsteilen zu sehen sein wird. Startpunkt ist der Marktplatz in Herbstein, von dem man mit Hilfe eines dort ausliegenden Planes die über 40 Stationen in den Gässchen Herbsteins nachverfolgen kann. Die Krippen und Szenen sind abends bis 22.00 Uhr beleuchtet und werden bis zum 6. Januar 2017 zu sehen sein. Die Krippenfreunde Herbstein freuen sich über Ihren Besuch und wünschen Ihnen, dass Sie sich von der Beschaulichkeit der Krippen anstecken lassen und sich bei guten Gesprächen, Gedanken und Impressionen auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen können.
Herbstein
Marktplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen
Friedenslichtandacht
Andacht mit dem Friedenslicht aus Betlehem in der Pfarrkirche Herbstein
Herbstein

17:30 Uhr
Details anzeigen
Weihnachtliches Gospelkonzert
Der Chor Singsation, eine Gesangsgruppe der Sängerlust, lädt zum Projektsingen ein. "Happy Birthday Jesus" ist die Überschrift des Konzertes, gleichzeitig Abschluss des Projektes. Ca. 45 Personen mit einer Band gestalten den Abend.
Lauterbach-Frischborn
Alte Obergasse 14, Kirche Frischborn
18:00 Uhr - 19:15 Uhr
Details anzeigen
"Rohes Fresst"
Gnadenloses, satirisches Weihnachtsprogramm in der Kleinkunstreihe "immer wieder sonntags" mit dem Wetterauer Kulturpreisträger 2014 Martin Schnur.
Büdingen

19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Details anzeigen

Montag, 17.12.2018
Herbsteiner Krippenweg 2018
Es ist ein schöner, christlicher Brauch, in der Weihnachtszeit Krippen aufzubauen, die die Geburt Jesu darstellen. Meist sind es handgefertigte (Kunst-) Werke, die mit viel Liebe zum Detail geschaffen wurden und nur dem engsten Familienkreis zugänglich sind.
Um in der Vorweihnachtszeit diese Krippen einmal der Öffentlichkeit vorzustellen, sei auf den diesjährigen Krippenweg hingewiesen, der ab dem 1. Advent in Herbstein und punktuell auch in den Ortsteilen zu sehen sein wird. Startpunkt ist der Marktplatz in Herbstein, von dem man mit Hilfe eines dort ausliegenden Planes die über 40 Stationen in den Gässchen Herbsteins nachverfolgen kann. Die Krippen und Szenen sind abends bis 22.00 Uhr beleuchtet und werden bis zum 6. Januar 2017 zu sehen sein. Die Krippenfreunde Herbstein freuen sich über Ihren Besuch und wünschen Ihnen, dass Sie sich von der Beschaulichkeit der Krippen anstecken lassen und sich bei guten Gesprächen, Gedanken und Impressionen auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen können.
Herbstein
Marktplatz
17:00 Uhr
Details anzeigen
Reparatur Treff
Reparieren statt wegwerfen.
Elektrogeräte, Textilreparatur, Holzreparaturen.
Von der Wegwerfmentalität hin zu einem wertschätzenden Umgang mit div. tech. Geräten und Textilien. Reparieren ist ein wirksamer Beitrag zum nachhaltigen und schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen der Schöpfung
Schlitz
Ringmauer 7, Gemeindewerkstatt
20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Details anzeigen


Optimale Präsentation für Tourismusorganisationen - Layout urheberrechtlich geschützt
Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e.V. (Berlin)
© 2006 - 2018 SECRA Bookings GmbH, Neustadt/Ostsee | Datenschutz